Shooting Jan (118).jpg

Spitze


Der Spitzentanz wird an der Ballettschule für klassisch-akademischen Tanz Bielefeld unter größter Sorgfalt unterrichtet.

Dies beginnt bereits in den Anfängen des Unterrichts im Alter von 5Jahren. Die gesamten Trainingseinheiten sind darauf ausgerichtet, eine sehr versierte Technik zu erlangen. Für den Spitzentanz gehört eine gute Vorbereitung der Haltung und der Muskulatur dazu. Entgegen dem Klischee, dass der Fuß auf Spitze vom Spitzenschuh gehalten wird, ist es vielmehr so, dass der Spitzenschuh ausschließlich den Fuß auf der Spitze unterstützt. Damit dieser fachgerecht im Schuh auf der Spitze verharrt, ist eine gute Fußmuskulatur notwendig.

Wie bereits erwähnt, zielt der gesamte Unterricht ab dem 5. Lebensjahr darauf ab, die Schülerinnen auf Spitzentanz vorzubereiten. Um mit dem Spitzentanz beginnen zu dürfen, müssen folgende Punkte erfüllt sein:


1. Zweimal wöchentlicher Unterricht plus einmal
wöchentlich Spitzentanz

2. Meine Fachliche Zustimmung als Tanzlehrerin unter
Beachtung physischer Gesichtspunkte

3. Vor Beginn des Spitzentanzes ein einmaliger
Besuch beim Orthopäden

4. Geeignete Spitzenschuhe, die ich mit jeder
Schülerin individuell auswähle