05__DSF0218_CorinnaMehl kopieren.jpg

Schulaufführung

Einmal jährlich präsentieren sich die Schüler auf einer Schulaufführung. Diese umfasst unterschiedliche Darbietungen bis hin zum großen Handlungsballett.

Bestandteil der Schulaufführungen sind die großen Samstagsproben, wo das Handlungsballett zusammengeführt und in eine Routine gebracht wird. Die Teilnahme an den Samstagsproben für das jährliche Handlungsballett ist unerlässlich, denn nur so können die Schüler am Ende ruhig und besonnen die Schulaufführung absolvieren.

Zudem trifft für die große Samstagsprobe der Satz „der Weg ist das Ziel“ zu. Aus meiner langjährigen Erfahrung als Dozentin heraus werden diese Proben von den Kindern als „Highlight“ der Woche empfunden. Die großen und kleinen Schüler treffen sich, lernen sich kennen, sprechen miteinander und pflegen somit ein soziales Umfeld. Die gesamte Ballettschule kulminiert gleichsam in einer sozialen Einheit. Ich bin sehr stolz darauf, dieses erfolgreiche Konzept seit 13 Jahren zu führen.

 

Plakat 2018.jpg